Nicht infektiöser Durchfall/ Fütterungsdurchfall:

Nicht-infektiöser oder Fütterungsdurchfall kann in jedem Lebensalter auftreten, häufig lässt er sich jedoch in der ersten Lebenswoche beobachten. Das Kalb ist schwach und appetitlos und hat weißen bis leichtgräulichen Durchfall.

Ursachen sind beispielsweise:

  • Fehler bei der Zusammensetzung und Qualität der Tränke (Vollmilch und Milchaustauscher)
  • Fehler bei der Tränkehygiene (z.B. unsaubere Eimer)
  • Fehler bei der Tränketechnik
    • Falsche Temperatur
    • Dosierfehler der Tränkeautomaten
    • Falsche Konzentration des MAT
    • Ungenügende Auflösung des MAT (Klumpenbildung)
  • Stress
  • Zu hohe Belegdichte